Firmengeschichte



Am 4. April 1977 entschloss sich Hans Glauser mit seiner Frau Therese ein eigenes Geschäft mit dem Angebot Bodenbeläge zu eröffnen. Vorher hatte er sich als Geschäftsführer in Solothurn und Burgdorf die nötigen kaufmännischen Kenntnisse erworben. Erlernt hat er den Beruf als Wagner / Schreiner / Parkettleger. Bald übernahm Therese Glauser den kaufmännischen Bereich und die Kundenberatung im Geschäft, Hans Glauser arbeitete beim Kunden zu Hause. Sohn Martin wuchs mit und um Bodenbeläge auf.


Das Geschäftslokal

Nach und nach wurden Arbeitsplätze geschaffen. Hilfskräfte aber auch Fachpersonal wurden eingestellt. Seit 1998 ist Martin Mitglied des Teams, nachdem er seine Lehr- und Wanderjahre als Bodenleger absolviert hatte. Berufsbegleitend hat er sich zum Chefbodenleger und seit Herbst 2006 zum Eidg. Dipl. Bodenlegermeister ausbilden lassen. Seine Frau Andrea ist gelernte Innendekorateurin mit Fachrichtung Bodenbeläge und arbeitet seit 2000 mit im Betrieb. Sie hat zudem noch die Ausbildung zur Bodenberaterin absolviert. Im Geschäft werden die Kunden zuerst von Golden Retriever Hund Kenny freundlich begrüsst. Seit 2004 ist er dort der liebe Wächter. Das jüngste Glied des ganzen Teams, Lena, ist am 30.01.2007 geboren worden.

Seit 30 Jahren ist es nicht nur unser Ziel die Kunden im Geschäft oder Zuhause optimal zu beraten, sondern auch die ausgewählten Bodenbeläge sorgfältig und termingerecht zu verlegen. Es ist das Anliegen der jungen Generation "Bodenbeläge Glauser" dieses bewährte System weiterzuführen und zu erhalten.